keyvisual



Willkommen
Wir über uns
Haus 1 Barking Hütte
Haus 2 BeauvaisHütte
Haus 3 Lev Hasharon
Haus 4 Witten-Hütte
Belegungsplan
Infos und Buchung
Jugendcamp
Anreise
Einblicke
Links & Infos
Vorstand
Impressum
Sitemap

 

 

 

 

Wittener Hütten e.V.

Die Häuser des Fördervereins Wittener Hütten in Mallnitz stehen Gruppen, und Personen zur Verfügung, denen es um Völkerverständigung geht, um Natur- und Umweltschutz die, die Freundschaft zwischen Witten und Mallnitz unterstützen und Leben. Natur- und Umweltschutz sowie gesunde, sportliche Betätigungen sind wichtige Ziele unseres Fördervereins und der Partnerschaft zwischen Witten und Mallnitz.

Unsere Hütten liegen am Fuße der Hohen Tauern, dem größten Schutzgebiet der Alpen, im weitläufigsten Nationalpark Mitteleuropas.

Neben den Hütten liegt die Talstation der Ankogelbahn, die das Hauptski- und Wandergebiet der Gemeinde Mallnitz im Winter wie im Sommer erschließt.

Der Ankogel, als einer der schneesichersten Berge Kärntens, bietet 35 km perfekt präparierte, breite Pisten, mit der längsten beschneiten Talabfahrt. Ein familien- und einsteigerfreundliches Gelände (Köfelelift) liegt ebenfalls dierekt an der Ankogeltalstation.

Für Skilangläufer führen 40 Loipenkilometer (mit jeweils einer klassischen Spur und einer für Skater) durch die idyllische Umgebung rund um Mallnitz.

Wanderer erwarten im Sommer im Bergsteigerdorf Mallnitz ein Paradies für Menschen,Tiere und Pflanzen. Sie können auf eigene Faust Verborgenes und Vergessenes entdecken. Die Wanderungen in den drei Tälern (Seebachtal, Tauerntal und Dösental) und den umliegenden Bergen bringen unvergessliche Erlebnisse.

Die Hütten sind modern ausgestattet mit Möbeln unseres Hauptsponsors aus Witten und vermitteln eine angenehme und freundliche Atmosphäre.

In Mallnitz halten alle Fernzüge. Es gibt eine Direktverbindung von Dortmund.

Der nächstgelegene Flughafen ist Klagenfurt, der mit dem Flieger von Dortmund aus zu erreichen ist. Von dort kommt man mit dem Mietwagen oder Shuttlebus nach Mallnitz.

 

 

Top